Einschulung 2018

Mit einem kunterbunten Reigen haben wir unsere neuen Erstklässler ganz herzlich willkommen geheißen.

Erst wurden sie von den Viertklässlern musikalisch begrüßt,dann kam, nach einer kurzen Ansprache von unserer Schulleiterin, Frau Schaal, die zweite Klasse mit ihrem Theaterstück „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ dran. Mit fetzigen Liedern, tollen Kulissen und Spielfreude zeigten die Zweitklässler den Zuschauern, wie schade es doch ist, nicht lesen und schreiben zu können.

Voller Wut zerriss der Löwe all die von den anderen Tieren verfassten Liebesbriefe, weil er die doch NIEMALS SO GESCHRIEBEN HÄTTE, bis ihm schließlich ausgerechnet sein Schwarm, die schöne Löwin, das Schreiben beibrachte.

Mit guten Wünschen versehen, wanderten die Erstklässler dann mit ihrer Klassenlehrerin Frau Sester in die Schule, wo sie nochmals mit einem Lied herzlich willkommen geheißen wurden und durch ein buntes Blumenspalier in die Schule einzogen.