Einsetzungsfeier Frau Schaal

Frau Schaal wurde feierlich in ihr Amt eingesetzt

Nachdem unsere Schulleiterin, Frau Martina Schaal, bereits seit September in ihrem Amt ist, fand am Freitag, 26. Januar 2018, nun der offizielle Festakt, die Einsetzungsfeier statt.

Viele Menschen waren der Einladung gefolgt und so war die Aula der Grundschule voll besetzt, um diesen besonderen Tag mit Frau Schaal zu feiern.

Eröffnet wurde die Feier von Schülerinnen und Schülern der Klassen 2 und 3, die mit ihrem Lied über bunte Farben und ihren passenden T-Shirts und Tüchern auch wiklich Farbe in die Aula brachten.

Nach der Begrüßung durch Frau Bürkert setzte Frau Schulrätin Karin Bogen-Dittrich unsere Frau Schaal offiziell in ihr Amt ein.

Tilman Schaal untermalte die Feier musikalisch gekonnt.

Bürgermeister Edelmann zeigte sich erfreut über die gute Zusammenarbeit mit Frau Schaal.

Schuldekanin Dorothee Moser gab Frau Schaal Gottes Segen und einen Irischen Segenswunsch mit auf den Weg.

Der Elternbeiratsvorsitzende Andreas Wiegner und die Vorsitzende des Fördervereins, Sabine Nau, zeigten sich erfreut über die nahtlose Besetzung der Schulleiterstelle durch Frau Schaal und gaben ihr Blumen und „Energie im Glas“ mit auf den Weg.

Frau Dellin von der Kita Hofstatt überbrachte gute Wünsche und gab Frau Schaal Strukturierungshilfen für den Alltag mit auf den Weg – einen speziell angefertigten Magneten für jeden Partner im Schulalltag.

Die Kolleginnen zeigten auf, was Frau Schaal in ihrem Alltag alles zu erledigen hat und sicherten ihr zu, sie nicht im Regen stehen zu lassen. Zusätzlich zum kunterbunten Schirm überreichten sie noch diverse Utensilien, die zur Bewältigung des Alltages nötig sind.

Frau Schaal selbst zeigte sich in ihrer Rede dankbar, die Unterstützung so vieler am Schulleben beteiligter Menschen und den schönsten Beruf der Welt zu haben.