Projekte

Außerschulische Lernorte

Unsere Klassen suchen im Laufe eines Schuljahres zahlreiche Lernorte außerhalb der Schule auf.

Theaterbesuche:
In den Klassen 1 und 2 besuchen wir im Sommer das nahe gelegene Naturtheater. Das Naturtheater Grötzingen ist sogar zu Fuß erreichbar. Nach Stetten in das „Theater unter den Kuppeln“ fahren wir natürlich immer mit dem Bus. Die Klasse 4 besucht das Staatstheater in Stuttgart.

Lerngänge:
Passend zu aktuellen Unterrichtsthemen führen wir Lerngänge durch:

  • Die Feuerwehr
  • Das Rathaus
  • Der Bauernhof
  • Die Mostpresse
  • Staatsgalerie
  • Flughafen
  • Wiese und Wald
  • Kirche

Bilder:

 

Ausflüge:

Ein besonders schönes Ziel ist das nahe gelegene Freilichtmuseum in Beuren. Dort können die Kinder sich nicht nur einen Eindruck vom ländlichen Leben im Wandel der Zeit machen, es steht sogar ein Schlaitdorfer Gebäude dort: der Schafstall.

In den letzten Jahren haben wir im Freilichtmuseum mit den Museumspädagoginnen verschiedene Aktivitäten durchgeführt:

Alte Kinderspiele, Filzen und Brotbacken

Innerschulische Projekte

Feste und Feiern:

Es gibt aber auch klasseninterne Feste und spontan geplante Schulfeste.

Projekte:

Jedes Jahr beteiligen wir uns am „Fredericktag“, das landesweite Literatur-Lese-Fest. An diesem Tag findet bei uns in der Regel eine Autorenlesung statt. Wenn die Autoren ihre Bücher vorstellen, ist dies sehr informativ und regt die Kinder auch zum Lesen an.

note.gifFredericktag

Weitere Projekte:

  • Projekt Steinzeit
  • Projekt Afrika
  • Projekt Indianer