Lümmel

Was denn nun: ESEL, HASEL, FUHASEL oder RAFUHASEL????

Endlich wieder einmal war Lümmel bei uns an der Schule! Lümmel ist ein einsamer Esel, der aufgrund seiner drei Ohren von der Eselgruppe verstoßen wird. Im Wald trifft Lümmel die Häsin Lilo, die ihm ihre Freundschaft schenkt, obwohl er anders ist als sie. Ab diesem Moment gehen die beiden als „HASEL“ durch die Welt, was sie davor bewahrt, vom bösen Fuchs gefressen zu werden…wer isst schon, was er nicht kennt? Da der Fuchs aber eigentlich auch nicht länger böser sein möchte, schließt er sich den beiden HASEL an – zu dritt werden sie zu den FUHASEL. Sogar den miesepetrigen, einsamen Raben nehmen sie in ihre Gruppe auf. Nun können die RAFUHASEL sogar die Esel überzeugen, nicht länger auf ihren Anführer zu hören. Ende gut – alles gut!

Dieses tolle Stück rund um Freundschaft auch zwischen andersartigen Lebewesen wurde herzerwärmend von der Schauspielerin Lisa Scheibe präsentiert, die immer wieder die Kinder mit ins Geschehen nahm und so von Anfang bis zum Ende interessierte, Anteil nehmende Zuschauer vor sich hatte. Ermöglicht wurde das Stück wieder einmal von der Bildungsstiftung der Kreissparkasse. Wir sagen „Herzlichen Dank!“ und freuen uns schon auf den nächsten Besuch von Lümmel in unserer Schule.